Kindertraining

Zielgruppe:
Ab 9 Jahren können Jungen und Mädchen bei uns ins Kindertraining kommen. Ab 12 Jahren können diese dann ins Jugendtraining wechseln.

Jugendliche2012.jpg


Ziel:
Im Kindertraining werden spielerisch Grundbewegungen vom Aikido vermittelt. Es werden Grundformen und Fallschule geübt, da dies für ein sicheres Training entscheidend ist. Uns ist wichtig die Kinder auch schon in diesem Alter mit den Etiketten des Trainings vertraut zu machen. Sie schulen damit Konzentration und Ausdauer, die für das Training von höchster Bedeutung sind. Im Vordergrund steht der Spass am Training, deshalb versuchen wir das manchmal sehr anstrengende Training zwischendurch mit Spielen aufzulockern.

Allgemein:
Ein Teil des Kindertrainings wird von fortgschrittenen Jugendlichen geleitet. Die Jugendlichen mit in die Verantwortung zu nehmen und sie so für die Vereinsarbeit zu motivieren, sehen wir als einen wichtigen Teil unserer Abteilungsarbeit.

Trainer:
Cordula Graf